WARUM BRAUCHT MEIN PAPPBETT KEINEN LATTENROST?

WARUM BRAUCHT MEIN PAPPBETT 

KEINEN LATTENROST?

Du weisst selbst am besten, wie viel Zeit du mit Schlafen verbringst und wie wichtig dabei eine passende Unterlage ist. Unausgeruht, verspannt und vielleicht sogar mit Schmerzen aufzuwachen ist ein ziemlich schlechter Start in den Tag.  

Unser Pappbett bietet dir in Kombination mit einer passenden Matratze die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf und kommt dabei ganz ohne Lattenrost aus.

Das ROOM IN A BOX Pappbett kommt ganz ohne Lattenrost aus.
Das ROOM IN A BOX Pappbett kommt ganz ohne Lattenrost aus.

BENÖTIGE ICH EINEN LATTENROST, UM WIRKLICH ERGONOMISCH ZU LIEGEN?

Hersteller von Lattenrosten versuchen häufig mit einer grossen Palette von Funktionalitäten zu beeindrucken, um so hohe Preise zu rechtfertigen und spielen in diesem Zusammenhang gern mit der Angst vor Rückenschmerzen. Doch welche Aufgaben muss ein Lattenrost eigentlich erfüllen?

Primär dient der Lattenrost zur Belüftung der Matratze. Die bis zu einem halben Liter Flüssigkeit, die wir in der Nacht in Form von Schweiss verlieren, werden grösstenteils von der Matratze aufgenommen. Ohne eine offene Unterkonstruktion, die eine Belüftung der Matratze ermöglicht, würde diese nach einiger Zeit anfangen zu schimmeln. Mit seinen Spalten sorgt der Lattenrost dafür, dass die Feuchtigkeit aus der Matratze entweichen kann und wirkt so einer Schimmelbildung entgegen. 

 

Darüber hinaus tragen Lattenroste jedoch weniger zu einem erholsamen Schlaf bei. Im Gegenteil: Die Liegeeigenschaften einer Matratze können durch einen unpassenden Lattenrost sogar negativ beeinflusst werden. Die gemeinnützige deutsche Verbraucherorganisation Stiftung Warentest hat sich 10 Lattenroste unterschiedlicher Preisklassen genauer angeschaut und gemeinsam mit einer einfachen Spanplatte und einem selbstgebauten, starren Lattenrost getestet (Ausgabe 10|2015). Bei dem Test kamen vier verschiedene Matratzen zum Einsatz. Überprüft wurden insbesondere die Stützeigenschaften der jeweiligen Kombination aus Matratze und Lattenrost. 


Das Fazit: 

"Keine Unterfederung bringt mehr als eine Spanplatte, teils verschlechtern sie die Liegeeigenschaften der Matratzen sogar, vor allem für Schläfer in Rückenlage. Wer kein verstellbares Kopf- oder Fussteil braucht, sollte einen einfachen, möglichst starren Rost wählen [...]"

Das ROOM IN A BOX Bett aus Wellpappe kommt ganz ohne Lattenrost aus.
Das ROOM IN A BOX Bett aus nachhaltiger Wellpappe kommt ganz ohne Lattenrost aus.

UND WIE SIEHT ES MIT DEM RIAB BETT 2.0 AUS?

Unser Pappbett kommt ganz ohne zusätzlichen Lattenrost aus. Es wirkt wie ein Bettgestell mit eingebautem starren Rost und hat so keinen negativen Einfluss auf die Liegeeigenschaften und den Komfort deiner Matratze. Eine ausreichende Luftzirkulation wird durch die seitlichen Schlitze in der Rautenkonstruktion gewährleistet. So erfüllt das Bett 2.0 den Zweck eines Lattenrostes ohne dabei zusätzliche Kosten zu verursachen. 


In Kombination mit einer Matratze, die zu deinen Bedürfnissen passt, ist das Bett 2.0 somit eine vollwertige und noch dazu nachhaltige Alternative zu einem herkömmlichen Bett. 

WEITERE THEMEN

WARUM GERADE WELLPAPPE?
Warum wir ausgerechnet aus Wellpappe Möbel bauen? Ganz einfach: Weil Wellpappe nicht gleich Wellpappe ist!  
WAS MACHT UNSERE PAPPMÖBEL SO NACHHALTIG?
Häufig werden wir gefragt, ob unsere Pappmöbel tatsächlich nachhaltiger sind als herkömmliche Möbel. Die Antwort...
EIN BETT FÜR GROSSE LEUTE
Kennst du das auch: Du wachst nachts auf, weil du dir den Kopf am Bettende...
Arbeiten am Stehschreibtisch - Corpus Motum macht dich fit am MonKey Desk
Du hast seit Kurzem einen Stehschreibtisch oder überlegst, deinem Arbeitsplatz damit ein Upgrade zu verpassen?...

WEITERE THEMEN

WARUM GERADE WELLPAPPE?
Warum wir ausgerechnet aus Wellpappe Möbel bauen? Ganz einfach: Weil Wellpappe nicht gleich Wellpappe ist!  
WAS MACHT UNSERE PAPPMÖBEL SO NACHHALTIG?
Häufig werden wir gefragt, ob unsere Pappmöbel tatsächlich nachhaltiger sind als herkömmliche Möbel. Die Antwort könnte einfacher nicht sein: Ja,...
EIN BETT FÜR GROSSE LEUTE
Kennst du das auch: Du wachst nachts auf, weil du dir den Kopf am Bettende stößt oder bist genervt, weil...

Newsletter